Cool site pour acheter des pilules http://achetermedicaments2014.com/ Ne pas se perdre venir sur.

Microsoft word - 700121-ghs-vers.

Euro OTC Pharma
SICHERHEITSDATENBLATT Datum:

Art.-Bez.: Tretinoin
Art.-Nr.:: 700121

1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Produktname:
Tretinoin
Telefon: 02383 / 92 202 0
Telefax: 02383 / 92 202 150
Notfallauskunft / Notfallrufnummer: 0361/ 730 730
Gemeinsames Giftinformationszentrum (GGIZ) Nordhäuser Str. 74, 99089 Erfurt

2. Zusammensetzung / Angaben zu Bestandteilen

Chemische Charakterisierung:
CAS-Nr. Bezeichnung: 302-79-4 Vitamin A-Säure
Identifikationsnummer (n)
EINECS-Nummer:
206-129-0
3. Mögliche Gefahren
GHS-Kennzeichnungselemente:


Signalwort:
Gefahr
H-Sätze:
H360D Kann das Kind im Mutterleib schädigen
H315 Verursacht
P-Sätze:
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen
P201
Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen
4. Erste-Hilfe-Maßnahmen

nach Einatmen:
Betr. Person aus der Gefahrenzone an die frische Luft bringen, umhehend ärztliche Hilfe sicherstellen. Dem Arzt
dieses Datenblatt oder Gebinde-Etikett vorlegen.
nach Hautkontakt:
Verschmutzte Kleidung und Schuhe ablegen, betr. Hautpartien sofort gründlich mit Wasser und Seife waschen,
einen Arzt aufsuchen, auch wenn keine unmittelbaren Symptome auftreten.
nach Augenkontakt:
Augen bei geöffnetem Lidspalt mit reichlich fließendem Wasser spülen.
nach Verschlucken:
Viel Wasser trinken lassen. Erbrechen auslösen. Arzt hinzuziehen. Euro OTC Pharma
SICHERHEITSDATENBLATT Datum:

Art.-Bez.: Tretinoin
Art.-Nr.:: 700121
5. Maßnahmen zur Brandbekämpfung

Geeignete Löschmittel:
Schaum, Pulver, Sprühwasser. Löscher: PG, W.
Besondere Gefahren:
Brennbar.

6. Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung

Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen:
Staubbildung vermeiden.
Verfahren zur Reinigung / Aufnahme:
Trocken aufnehmen. Der Entsorgung nach Punkt 13 zuführen. Nachreinigen.
7. Handhabung und Lagerung

Handhabung:
Hinweise zum sicheren Umgang:
Staubbildung vermeiden.
Lagerung:
Anforderung an Lagerräume und Behälter:

Dicht verschlossen. Trocken. Bei Zimmertemperatur (+15 bis +25 °C). Unter Lichtschutz.
Unter Schutzgas: Stickstoff. Nur für Fachkundige zugänglich.
Zusammenlagerungshinweise:
TRGS 514 “Lagern sehr giftiger und giftiger Stoffe.“ beachten.
Lagerklasse nach VCI: 6,1
8. Expositionsbegrenzung und persönliche Schutzausrüstung

Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Nicht bekannt.
Persönliche Schutzausrüstung:
Atemschutz:
Staubschutzmaske.
Handschutz: Schutzhandschuhe.
Augenschutz: Schutzbrille.
9. Physikalische und chemische Eigenschaften

Form: fest
Farbe: gelb
Geruch:
geruchlos
Sicherheitsrelevante Daten:
Schmelzpunkt / Schmelzbereich: 178 °C
Zersetzungstemperatur: > 60 °C
Löslichkeit in / Mischbarkeit mit Wasser: unlöslich
Zündtemperatur:
Dichte:
Schüttdichte:
bei 20 °C etwa 250 kg/m3
Weitere Angaben: Keine.
Euro OTC Pharma
SICHERHEITSDATENBLATT Datum:

Art.-Bez.: Tretinoin
Art.-Nr.:: 700121
10. Stabilität und Reaktivität
Thermische Zersetzung / zu vermeidende Bedingungen:
Thermische Zersetzung: > 60 °C
Zu vermeidende Stoffe:
Sauerstoff.
Gefährliche Reaktionen:
Gefahr der Staubexplosion.
Gefährliche Zersetzungsprodukte:
Bei relativ hohen Temperaturen werden reizende Dämpfe freigesetzt. Bei Temperaturen > 181 °C werden
gesundheitsschädliche Dämpfe freigesetzt.

11. Angaben zur Toxikologie

Akute Toxizität:
Einstufungsrelevante LD / LC50-Werte:
302-79-4 Vitamin-A-Säure
Oral: LD50: 8000 mg/kg (rat)
Primäre Reizwirkung:
an der Haut:
Reizend.
Zusätzliche toxikologische Hinweise:
Nach dem vorliegenden Informationsmaterial muß ein Risiko der Fruchtschädigung als wahrscheinlich unterstellt
werden. Schwangere sollten dem Produkt nicht ausgesetzt werden.

12. Angaben zur Ökologie
Angaben zur Elimination (Persistenz und Abbaubarkeit):
Gute biologische Abbaubarkeit.
Ökotoxische Wirkung:
Verhalten in Kläranlagen:
Bei sachgemäßer Einleitung in adaptierte biologische Kläranlagen sind keine Störungen zu erwarten.
Allgemeine Hinweise:
WGK2 wassergefährdend (Selbsteinstufung)

13. Hinweise zur Entsorgung
Produkt:
Emppfehlung:
Chemikalien, die die als Reststoffe anfallen, sind in der Regel Sonderabfälle. Deren Beseitigung ist
durch entsprechende Gesetze bzw. Verordnungen der EG-Mitgliedsländer sowie in der Bundesrepublik
Deutschland auch durch die Bundesländer geregelt. Bitte nehmen Sie mit der zuständigen Stelle (Behörde oder
Abfallbeseitigungsunternehmen) Kontakt auf, die über die Entsorgung informiert.
Ungereinigte Verpackungen:
Empfehlung:
Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.
14. Angaben zum Transport

Den Versandvorschriften nicht unterstellt.
Euro OTC Pharma
SICHERHEITSDATENBLATT Datum:

Art.-Bez.: Tretinoin
Art.-Nr.:: 700121
15. Vorschriften

Kennzeichnung gemäß Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien
(GHS):
Das Produkt ist nach GHS eingestuft und gekennzeichnet
Gefahrensymbol: GHS08
Signalwort: Gefahr
H-Sätze:
H360D Kann das Kind im Mutterleib schädigen
H315 Verursacht
P-Sätze:
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen
P201
Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen Nationale Vorschriften:
Wassergefährdungsklasse:
WGK2 wassergefährdend (Selbsteinstufung)
Hinweise zur Beschäftigungsbeschränkung:

Beschäftigungsbeschränkungen für Frauen in gebärfähigem Alter beachten.
Sonstige Vorschriften, Beschränkungen und Verbotsverordnungen:
TRGS 514 “Lagern sehr giftiger und giftiger Stoffe.“

16. Sonstige Angaben

Weitere Informationen
Datenblatt ausstellender Bereich:

Ansprechpartner:
Die vorstehenden Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse und Erfahrungen. Sie beschreiben die Produkte im Hinblick auf Sicherheitserfordernisse und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar. Bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unseres Produktes in eigener Verantwortung zu beachten.

Source: http://www.euro-otc-pharma.de/wp-content/uploads/projects/Tretionin.pdf

Microsoft word - material safety data sheet for necator americanus.doc

MSDS Necator americanus MATERIAL SAFETY DATA SHEET FOR NECATOR AMERICANUS NAME: Necator americanus infective larvae SYNONYM: Human hookworm, necatoriasis CHARACTERISTICS: Family Ancylostomatidae, subfamily Necatorinae; intestinal nematode parasite, adult male measures 5-9 X 0.30 mm, female 9-11 X 0.35 mm; eggs are 64-76 X 35-40 µm, infective larvae 630-670 X 20-30 µm. SECTION

Microsoft word - metlife personal stmt doc _2_.doc

MetLife Insurance Ltd ABN 75 004 274 882 AFSL No. 238096 Group Insurance Personal Statement and Declaration of Health Preliminary – For the Administrator of the scheme or fund to complete: 1. Name of Scheme or Superannuation Fund: □ Outside Eligibility □ Over Automatic Acceptance Limit 2. Reason for underwriting □ No Automatic Acceptance Limit □ Ot

Copyright © 2010-2014 Predicting Disease Pdf